Schlagwort: Thurgau

Praxisbericht auf kklick.ch

BauGeSchichten im Kanton Thurgau konnte dank Geldern des Fördergefäss‘ KOMET des Kulturamtes Thurgau durchgeführt werden. Ingesamt wurden im letzten Jahr sechs Projekte gefördert, sie sind auf der Website der Kulturvermittlungsplattform kklick.ch einsehbar.

Forschungsreise für Neugierige

In der „Forschungsreise für Neugierige“ entscheiden die Schüler und Schülerinnen, mit welchem Fokus sie ein Gebäude untersuchen möchten. Zur Auswahl stehen: Haus/Architektur, Alltag/Mensch und Umwelt/Natur. Die Forscherkinder aus Bichelsee gingen in ihren Rollen voll und ganz auf.

Zum Saisonschluss auf dem Ballenberg wird’s nochmals turbulent!

Wir freuen uns auf die Durchführung von BauGeSchichten mit zwei Schulklassen aus Bichelsee und einer weiteren aus Aarau. Ende Oktober, kurz bevor das Freilichtmuseum in den Winterschlaf geht, werden ca. 60 Primarschüler und -schülerinnen sich auf Spurensuche in den Thurgauer und den Aargauer Häusern machen. Aus gegebenem Anlass wird auch ein Zürcher Haus genauer unter die Lupe genommen: Das Flarzhaus aus Wila.