Primarschule Telli

Das multikulturelle Bild des Quartiers zeigt sich auch im Schulhaus und im Kindergarten. Kinder aus fast allen Kontinenten und einer Vielzahl von verschiedenen Ländern besuchen unsere Schule, finden hier zusammen und erleben die kulturelle Vielfalt und Reichhaltigkeit als Normalität. Unsere Klassenlisten lesen sich deshalb wie die Mannschaftsaufstellung der Schweizer Nationalmannschaft. In dieser Mischung steckt ein grosses Potential. Und doch ist das Tellischulhaus eine durch und durch schweizerische Schule. Wir sind offen für das Anderssein, wir üben das friedliche Zusammenleben und sind stolz auf die enorme Integrationsleistung, die wir hier täglich vollbringen. In Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeit und mit dem Gemeinschaftszentrum Telli suchen wir bewusst den Kontakt zu den Menschen im Quartier und fühlen uns von ihnen unterstützt und geschätzt.

Im Tellischulhaus werden aktuell 11 Klassen mit total ca. 200 Kindern unterrichtet. Diese Zahl wird in den nächsten Jahren durch die rege Bautätigkeit im Quartier auf 13 Klassen mit ca. 220 Kindern anwachsen.

Zur Homepage der Primarschule Telli