Besichtigung Aarepark
„Gruppe Natur“

In drei Gruppen vertieften die Kinder jeweils einen der drei Schwerpunkte: Die Architektur vom Aarepark, die Menschen im Aarepark und die Natur im und um den Aarepark. Hier berichtet Melissa von dem was sie gesehen, gehört und erfahren hat im Laufe des Vormittags.

„Der Biologe hat gesagt, dass der Aal manchmal, wenn er am Kraftwerk vorbei muss, sich aus dem Wasser schlängeln kann und dann vorbei am Wasserwerk schleichen und später wieder ins Wasser rein kann. Es gibt da eine Pflanze, mit ihren Blättern kann sie weit auseinander gehen und so eine Art kleine Schale bilden. Die Pflanze speichert dort Wasser damit sie, wenn es mal lange Zeit nicht regnet, dieses Wasser einfach aufsaugen kann.“

bildschirmfoto-2016-10-19-um-15-37-10 bildschirmfoto-2016-10-19-um-15-37-31 bildschirmfoto-2016-10-19-um-15-37-41 img_3471

Kommentar (1)

  1. Pinkback: Unterwegs im Aarepark – BauGeSchichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.