Besichtigung Aarepark
„Gruppe Mensch“

In drei Gruppen vertieften die Kinder jeweils einen der drei Schwerpunkte: Die Architektur vom Aarepark, die Menschen im Aarepark und die Natur im und um den Aarepark. Hier berichtet Silvan von dem was er gesehen, gehört und erfahren hat im Laufe des Vormittags.

„Daran kann ich mich noch gut erinnern: Es ist ruhig. Es hat wenige Kinder. Es wohnen etwa 300 Leute im Aarepark. Es hat einen Spielplatz. Es sind fünf Blöcke. Es gibt grosse oder kleinere Wohnungen. Es hat einen Ping-Pong-Tisch. Der Spielplatz ist nicht so gross.“

bildschirmfoto-2016-10-19-um-15-36-30 bildschirmfoto-2016-10-19-um-15-36-40 bildschirmfoto-2016-10-19-um-15-36-50 bildschirmfoto-2016-10-19-um-15-37-00 img_9042 img_3474

Kommentar (1)

  1. Pinkback: Unterwegs im Aarepark – BauGeSchichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.