Das alte Schulhaus

Ich sah ein Haus, da war oben eine Schule. Dort drin schrieb man früher noch mit Federn, und nicht mit Bleistiften. Die Pulte in diesem Gebäude sind schräg und nicht gerade. Das Pult hatte zwei spezielle Sachen. Einmal ein Loch, da war Tinte drin. Das zweite war ein Behälter für die Federn.
Es hatte noch Haus, da sah man, wie man früher gelebt hatet. Die Küche war komplett anders als heute. Da waren die Rohre des Schüttsteins
noch nach aussen und nicht wie heute, wo die Rohre noch in den Kanal gehen. Das Abwasser liess man durch die Röhre einfach nach draussen aus dem Haus spritzen. Das war sicher nicht so schön und ansehnlich. (Marco K.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.